Erfahrungen & Bewertungen zu COM LEGAL Rechtsanwaltsgesellschaft mbH

Nach einem Unfall – Was tun als Geschädigter?

Fachanwalt für Verkehrsrecht

Nach einem Verkehrsunfall – Was man als Erstes tun sollte

Wenn der erste Schock nach einem Verkehrsunfall überstanden ist, fragen sich viele nach dem Unfall – was tun als Geschädigter? Wir haben die wichtigsten Fragen und Antworten nach einen Verkehrsunfall für Sie zusammengefasst:

– Wir sind für Sie erreichbar!

Rückruf innerhalb eines Werktags
Kostenfreie Ersteinschätzung
Maximale Durchsetzungsquote gegenüber Versicherungen

Achtung! Die gegnerische Versicherungen meldet sich meist schon früh bei Ihnen, um den Fall zu klären. Aber Vorsicht: wenn Sie kein “Unfall-Profi” sind, entgehen Ihnen womöglich zahlreiche Ansprüche, wenn Sie sich auf die Versicherung einlassen ohne Ihre Rechte genau zu kennen. Deshalb am besten einen Fachanwalt oder -anwältin für Verkehrsrecht beauftragen, denn gleichzeitig gilt: wenn Sie den Unfall nicht verursacht haben, haben Sie Anspruch auf einen kostenlosen Anwalt als Rechtsbeistand, der von der gegnerischen Haftpflicht bezahlt werden muss.

Was tun nach einem Unfall – die wichtigsten Fragen und Antworten

Wann muss ich einen Unfall der Versicherung melden / Wer muss den Unfall der Versicherung melden?

Als Geschädigter muss man den Verkehrsunfall grundsätzlich nicht seiner Versicherung melden, da die Versicherung des Gegners den Schaden(-sersatz) abwickeln muss. Es empfiehlt sich aber trotzdem die eigene Versicherung zu informieren, da der Verursacher nachträglich auf die Idee kommen könnte, zu bestreiten den Unfall verursacht zu haben.
Wenn du den Unfall verursacht hast, solltest du allerdings umgehend deine Kfz-Haftpflichtversicherung kontaktieren, die sich um die Abwicklung des Schadens des Unfallgegners kümmert.

Nach einem Verkehrsunfall zur Werkstatt, zum Gutachter oder zum Anwalt?
Wer zahlt den Gutachter, wer zahlt den Anwalt?

  1. Anwalt: da dem Geschädigten nach einem unverschuldeten Unfall ein Anwalt zusteht, welcher von der gegnerischen Versicherung bezahlt wird (also “kostenlos” ist), empfiehlt es sich, diesen als Erstes zu beauftragen, damit dieser für einen alles weitere zu klärt. COM LEGAL kann Ihnen auch Gutachter in Ihrer Region empfehlen.
  2. Gutachter: Der Sachverständige bewertet die Beschädigung und beziffert den entstandenen Schaden in seinem Gutachten. Auch diese Kosten des Gutachters werden von der Gegenseite übernommen.
  3. Werkstatt: Ist alles festgehalten, können Sie entscheiden, ob und wo sie reparieren lassen möchten (sofern Sie bspw. bei einem Leasing nicht an bestimmte Werkstätten gebunden sind).

Muss ich den Schaden reparieren lassen?

Grundsätzlich müssen Sie einen Schaden nicht reparieren. Allerdings kann es vertragliche Regelungen z.B. bei einem Leasing geben (die zur Reparatur verpflichten, meist sogar bei bestimmten Werkstätten) oder wenn das Fahrzeug nicht mehr verkehrssicher ist.

Um zu vermeiden, dass bei einem erneuten Unfall Streitigkeiten mit der Versicherung entstehen (welcher Schaden alt und welcher neu ist), sollte man allerdings eine fachgerechte Reparatur vornehmen. Zahlen Sie für die Reparatur weniger als die Versicherung Ihnen zahlt, dürfen Sie den Rest einbehalten.

Ansprüche Schmerzensgeld und Schadensersatza berechnen

Die gegnerische Versicherung meldet sich – worauf Sie achten sollten

Bei der Kontaktaufnahme durch die gegnerische Versicherung sollte man zunächst vorsichtig sein, denn diese ist natürlich daran interessiert, Ihren Schaden so klein wie möglich zu halten. Sie schicken dementsprechend in der Regel auch “versicherungsfreundliche” Gutachter vorbei und informieren Sie auch nicht immer über alle Ansprüche, die Ihnen zustehen.

Deshalb steht Ihnen zu sich einen Anwalt zu nehmen, welcher sich mit dem Thema und seinen Schwierigkeiten auskennt und Sie vertritt. Der Anwalt muss dem Geschädigten von der gegnerischen Versicherung gezahlt werden. Empfehlenswert ist ein Fachanwalt für Verkehrsrecht, welcher sich dann um die gesamte Abwicklung kümmert sowie die Auseinandersetzung mit der Versicherung und die Durchsetzung Ihrer Ansprüche übernimmt.

Mein Fahrzeug ist nicht mehr verkehrssicher – was nun?

Sie können für die Zeit bis Ihr Fahrzeug repariert ist, ein gleichwertiges Mietfahrzeug anmieten (oder sich die Kosten hierfür erstatten lassen). Die Kosten für die Anmietung bzw. den Ausfall muss die gegnerische Versicherung zahlen.
Sie dürfen hier allerdings die Mietwagen-Kosten nicht unnötig vergrößern, z.B. durch eine zu teure oder zu lange Anmietung. Es besteht eine sogenannte Schadensminderungspflicht die besagt, dass man die Kosten nach einen Unfall so gering wie möglich halten muss.

Unfall Auto Anwalt

Wann zahlt die Versicherung und was zahlt die Versicherung – was kann ich gegen Kürzungen der Versicherung tun?

Die Versicherung hat 4-6 Wochen Zeit einen Schaden zu zahlen. Unserer Erfahrung nach klappt dies in der Regel auch, zumindest für den “Hauptschaden”. Allerdings kürzen Versicherungen gerne die Schadenssumme und suchen nach Gründen, nicht den vollen Schaden, den der Gutachter festgestellt hat, zu zahlen.
Hier lohnt es sich im Vorfeld kostenlos einen Anwalt zu beauftragen, welcher auf Augenhöhe die Sachen mit der Versicherung klärt und entsprechend Druck macht, um eine zügigere und volle Auszahlung zu veranlassen.
Wenn gar nichts mehr geht und die Versicherung sich weigert, lohnt es sich zu klagen. Oft zahlen die Versicherungen nach einer Klage sehr schnell.

Unfall Verkehrsunfall Autounfall Anwalt Fachanwalt Verkehrsrecht

Jetzt anrufen & beraten lassen

Kostenfreie Ersteinschätzung

oder Rückruf per Email anfordern

Nach einem Unfall – Was tun? Das steht Ihnen als Geschädigter zu:

Vielen Geschädigten ist nicht bekannt, was Ihnen nach einem Unfall zusteht oder haben keine Erfahrung, wie man im Streit mit den Versicherungen seine Ansprüche durchsetzt. Dabei haben Sie bei einem Unfall grundsätzlich Anrecht auf:

  • Reparaturkosten
  • Wiederbeschaffungsaufwand
  • Wertminderung
  • Sachverständigenkosten
  • Mietwagenkosten oder Nutzungsausfall
  • Schmerzensgeld
  • Arzt- und Heilbehandlungskosten
  • Unkostenpauschale
  • Rechtsanwaltskosten
  • Corona Reinigungskosten

Schadensersatz-Kürzungen vermeiden!

Bei einem Autounfall zahlen die gegnerischen Versicherungen oft zunächst nicht die vollständige Schadenssumme und kürzen diese nach eigenem Ermessen. Meist schicken sie im Vorfeld ihre eigenen Gutachter, welche dann entsprechend versicherungsfreundlich sind.

Wenn Sie finanzielle Kürzungen vermeiden möchten und sich am liebsten erst gar nicht dem Stress der Versicherung und Gutachter-Suche aussetzen wollen, rufen Sie uns an. Als Fachanwälte für Verkehrsrecht kennen wir Ihr Recht als Unfallgeschädigte/r und wissen genau, was Ihnen zusteht. Deshalb gehen wir für Sie entschieden gegen die Kürzungen der Versicherungen vor – in Absprache mit Ihnen klagen wir diese auch für Sie ein.

Einfache Abwicklung

1

Kontaktaufnahme

Nehmen Sie unverbindlich Kontakt auf – via Telefon, E-Mail oder Whatsapp.

2

Kostenlose Ersteinschätzung

Wir prüfen Ihren Fall kostenlos. Sie entscheiden, ob Sie uns beauftragen.

3

Wir legen los

Nach Ihrer Beauftragung leiten wir sofort alle notwendigen Schritte ein.

COM LEGAL Rechtsanwälte

Josephine Loosen

Rechtsanwältin
Bereichsleitung Verkehrsrecht

Osama Momen LL.M. 

Fachanwalt für Verkehrsrecht
Geschäftsführer

Dersim Coskun

Rechtsanwalt
Geschäftsführer

Maximale Durchsetzungsquote

Wir holen das bestmögliche Ergebnis für Sie heraus.

Nach 24h Schreiben an den Gegner

Wir starten umgehend und kontaktieren die Gegenseite.

Erfahrene Anwälte und effektive Arbeit

Erfahrung aus über 11.000 Fällen kombiniert mit effektiven IT-Systemen.

Einfache und direkte Kommunikation

Sie sind stets auf dem Laufenden + erreichen uns einfach und schnell.

Verifizierte
Bestens aufgehoben! Sehr nette Anwälte, die dich sehr gut beraten!
Bobby Afari
Bobby Afari
13. Mai, 2022.
Verifizierte
Ich hatte eine Unfall und es wurde alles super gelöst und rausgeholt was zusteht (Schadensersatz, Schmerzensgeld bis Handydisplay kaputt). Sehr gute, professionelle Anwälte, die mir den Krampf mit der Versicherung abgenommen haben. Und als Geschädigter muss die Versicherung Anwaltskosten zahlen. Kann ich nur empfehlen
Humaam
Humaam
3. Mai, 2022.
Verifizierte
Die Kanzlei Com Legal war sehr professionell, hilfsbereit und überaus freundlich bei meiner Abwicklung im Fall meines ersten Autounfalls. Alle Mitarbeiter haben sich stets selbständig um die Angelegenheiten gekümmert und mich rechtzeitig informiert. Alle Unklarheiten wurden direkt gelöst und mit mir abgesprochen. Das war einfach super. Ich komme jederzeit wieder!
Filiz A
Filiz A
8. Februar, 2022.
Verifizierte
100% Zufriedenheit Geld vom Verkehrsunfall kam nach paar Tagen direkt schon kann man nur weiterempfehlen
Sojad Zeaiter
Sojad Zeaiter
27. Januar, 2022.
Verifizierte
Spitzen Anwälteabsolut empfehlenswert 👍🏽 Super Nette und Hübsche Sekretärin! -Kompetenz 1A/Empathie 1A -Informationsfluß 1A/Antworten 1A -Kontakt/Terminvergabe 1A -Aufklärung/ Ablaufgestaltung/ Taktik 1A -Professionalität 1A/Qualität 1A
Ibrahim Elzein
Ibrahim Elzein
26. Januar, 2022.
Verifizierte
Starke Beratung und dann noch ein Bäumchen für den Regenwald ... sehr gut.
Norbert Jorasch
Norbert Jorasch
15. Januar, 2022.
Verifizierte
Sehr gut
ثائر احمد
ثائر احمد
4. Januar, 2022.

Rückruf anfordern

Gerne können Sie uns auch eine Nachricht hinterlassen, wir rufen Sie umgehend zurück!

    captcha

    Scroll to Top
    WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner